Kategorie: Projekte (Seite 1 von 9)

Treibholzhaus am Lech

Wir gehen mit unseren Jungs viel raus und haben dazu noch das Glück, in den Alpen zu wohnen. Einer unserer Lieblingsplätze ist das Flussbett des Lech. Da kann man Steine werfen, Staudämme bauen, Lagerfeuer machen, usw. Wir bauen dort gerne aus Treibholz Häuser, wovon ich ein paar Impressionen posten möchte. Passt ja irgendwo auch zur Thematik dieses Blogs.

IMG 20210912 163513
Weiterlesen

Neues Frischwassersystem mit Tank und neuen Leitungen im Wohnmobil

Da wegen der Gurtböcke ja der 100-Liter-Frischwassertank rausmusste (und auch nach 30 Jahren verdient in Rente gehen durfte), habe ich einen etwas kleineren Tank eingebaut, der recht gut in die Nische passt. Leider hat der nur 47 Liter, die bei 5 Leuten doch recht schnell weg sind, auch wenn man die Dusche kaum benutzt und das Wasser nicht trinkt, sondern nur Hände und Geschirr wäscht und sich die Zähne putzt. Da merkt man erstmal, welchen Wasserverbrauch man zuhause so hat.

Da das nicht so wahnsinnig viel kostet und die alten Leitungen erstens dämlich verlegt und zweitens ekelhaft waren, habe ich den ganzen Laden gleich neu gemacht.

IMG 20210823 132137
Weiterlesen

Neues Bad im Wohnmobil mit Trockentrenntoilette

Gott sei Dank hatten wir die Idee, das alte eklige Chemieklo aus dem Wohnmobil rauszuschmeißen und durch eine Trockentrenntoilette zu ersetzen, dadurch habe ich den in einem vorherigen Beitrag beschriebenen Wasserschaden ja erst bemerkt. Nachdem selbiger beseitigt war, ging es natürlich in die Planung, wie das neue Bad aussehen sollte. Und da das Wohnmobil aktuell wegen des Schaltproblems in der Werkstatt war, hatte ich nur noch eine Woche, bevor die große Tour nach Dänemark und Schweden beginnen sollte….

Die Zeit ohne Womo habe ich genutzt, um zu recherchieren und zu bestellen, was gar nicht doof war, deswegen konnte ich nämlich das Bad eigentlich in einem Rutsch bauen. Sowohl der Bau als auch der Urlaub haben einwandfrei funktioniert.

IMG 20210724 162727
Weiterlesen

Gurtböcke in den Ducato 290 einbauen

Da uns unser diesjähriger Urlaub ziemlich abenteuerlich über 4000 Kilometer mit einem uralten Wohnmobil führen sollte, musste besagtes Wohnmobil etwas sicherer werden, da ich in dem Ding ja schließlich meine ganze Familie herumfahre.

Zugelassen war der Ducato tatsächlich ohne Gurte, was einer der Vorbesitzer durch recht windig angebrachte Bauchgurte zu kompensieren versuchte. Ich habe dann einige Zeit damit verbracht, herauszufinden, ob es überhaupt eine Option gibt, in den alten Eimer Dreipunktgurte einzubauen und bin über einen guten Freund auf den Metallbauer Anton Wiedemann aus Unterammergau gestoßen. Der hat mir Gurtböcke mit drei Dreipunkt- und einer Zeipunktgurtaufnahme angefertigt und mit mir zusammen eingebaut. Das alles zu einem echt fairen Preis, weswegen ich ihn hier gerne weiterempfehle.

IMG 20210716 090354
Weiterlesen

Scharnier/Aufhängung einer alten Kommode reparieren

In unserem Treppenhaus steht eine uralte Kommode, deren Tür irgendwann rausgeflogen ist. Unten drunter lag ein Nagel. Da hatte schonmal jemand versucht, das Ding kreativ einzuhängen, was erstaunlich lange gehalten hat.

IMG 20210714 143045

Die Bequemlichkeit siegte fürs Erste und die Tür stand einen Monat lang neben der Kommode. Da meine Gattin mich heute bat, mich doch bitte darum zu kümmern, da der Blick auf die Handtücher wenig erfreulich ist, wurde natürlich sofort zur Tat geschritten.

Weiterlesen

Wasserschaden im Wohnmobil reparieren

So ein altes Wohnmobil ist wie ein Überraschungsei, was Defekte angeht. Es gibt an jeder Ecke was zu tun, wenn man genau hinschaut. Seit wir die Kiste aus der Winterpause geholt haben, bin ich gleichzeitig an mehreren Projekten beschäftigt, die nach und nach ihren Weg in diesen Blog finden werden. Heute geht es mal um die Behebung eines Wasserschadens im Heck.

IMG 20210531 213521
Weiterlesen

Motorlager beim Fiat Ducato 290 wechseln

Da die Kupplung am Wohnmobil nicht immer sauber trennt, habe ich gelesen, dass daran auch die Motorlager schuld sein könnten. Dies liegt daran, dass der Motor zum einen durch den ausgeleierten Gummi tiefer hängt und bei Gas- und Bremsvorgängen mehr Bewegung nach vorne und hinten hat. Da das Wohnmobil mit seinen 30 Jahren nach einer ersten Sichtprüfung ziemlich sicher noch die Originalen drin hatte, machte ich mich mal an die Arbeit.

IMG 20210508 181350
Weiterlesen

Tisch aus Palettenholz bauen

Seit letztem Jahr haben wir ja unsere neue Terrasse, auf der leider immer noch die Möbel für den kommenden Sommer fehlen. Bei einem Besuch eines lokalen Eisenwarengeschäfts fiel mir ein Schild auf: „Palettenholz zu verschenken“. Da habe ich natürlich sofort zugegriffen und das Material war somit gratis.

Der Tisch ist schon mal fertig. Ich bin vom Ergebnis eigentlich recht angetan.

IMG 20210421 160738
Weiterlesen

Gleitschuhe

Wie ich herausgefunden habe, wurden Skibobs wie meiner damals mit Aufsätzen für die Schuhe verkauft. Diese sahen aus wie Kurzski, hatten aber hinten Krallen, mit denen man bremsen konnte. Als ich den Bob vor Jahren aus dem Container gezogen habe, waren diese Aufsätze leider nicht mit weggeworfen worden. Daher muss ich beim Fahren immer die Füße heben, was auf die Dauer recht anstrengend wird. Ich hatte mal die Idee, mit Motorradfußrasten an die Gabel zu schweißen, allerdings weiß ich nicht, wie sich das auf die Statik bzw. die Unfallgefahr auswirken würde.

Ganz hinten im Lager hatte ich noch ein paar uralte Gloria-Gleitschuhe rumliegen, die den Zweck dieser Kurzski recht gut erfüllen.

IMG 20210118 220138
IMG 20210118 220152
Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2021 Kraftymats

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen