Terrassenofen aus einer alten Gasflasche

Seit der Plancha-Platte hab ich Bock auf Schweißen. Da ich das leider nie gelernt habe, muss ich mir das autodidaktisch beibringen. Und das einzige, das einen weiterbringt, ist Üben. Was ein Glück, dass letztens eine alte Gasflasche im Container lag. Dieses Projekt hat mal wieder gar nix gekostet außer Schweißelektroden und Strom. Hat auf jeden Fall eine Weile gedauert, da der ganze Ofen eigentlich von Schritt zu Schritt geplant und gebaut wurde, aber das Endprodukt kann sich durchaus sehen lassen.

IMG 20220712 174145
Weiterlesen

Plancha – Grillplatte für die Feuerschale aus einem alten Sägeblatt

Ich glaube, so langsam brauche ich nicht mehr zu erwähnen, dass ich in regelmäßigen Abständen einen Altmetallcontainer durchwühle und dort schon einige Schätze ausgraben konnte. Meistens nehme ich nur Dinge mit, die dann in irgendeiner Ecke der Werkstatt auf ihren Einsatz warten. So stand seit guten zwei Jahren das Sägeblatt einer Wippsäge aus Chromstahl hinten an der Wand, bis mir letzte Woche ein hervorragender Verwendungszweck eingefallen ist: Eine sogenannte Plancha-Grillplatte mit einem Griff aus einem alten MZ-Pleuel.

IMG 20220615 183423
Weiterlesen

Achsschenkel abschmieren beim Fiat 126

Zuerst mal muss ich festhalten, dass das eine sehr befriedigende Arbeit ist. Hat was von dem bereichernden Gefühl, einen Pickel erfolgreich auszudrücken, auch wenn dieser Vergleich ganz schön eklig ist.

Ich habe das beim Fiat gemacht, grundsätzlich gilt diese Anleitung aber für das Abschmieren aller Schmiernippel mit einer Fettpresse.

IMG 20220513 210605
Weiterlesen

Tablethalter fürs Auto

Tablets waren die große Erfindung für kinderhabende autofahrende Menschen. Seit wir so ein Ding haben, kann man, ein fröhliches Liedchen pfeifend, von hier bis ans Meer fahren, während die Kinder hinten entspannt SpongeBob glotzen können. Vorausgesetzt, man hat eine Halterung, in die man das Tablet stecken kann. Sonst gibts nämlich Streit, wer es halten darf.

IMG 20220606 220125

Ok, ganz so ist es auch nicht, wir benutzen das Ding als letzte Möglichkeit, wenn sich mit Spielen, Gesprächen, Musik, Hörspielen, etc. nichts mehr machen lässt. Trotzdem brauchen wir einen Tablethalter, da das oben genannte Problem ein Fakt ist. Gibts eigentlich Geschwister, die sich wegen sowas nicht streiten?

Weiterlesen

Achtzig Tausend Millionen – Geboren weil du lebst

Da hab ich doch grad rausgefunden, dass Casper, KIZ und Kraftklub zusammen einen Song gemacht haben. Huiuiui! Gänsehautfeeling, Mitgrölqualität, alles dabei. Und dann hat mans gehört und merkt, dass da was nicht stimmt. Spätestens beim zweiten Hören fällt dann auf, dass das ein gesungener Sentimentale-Sprüche-Kalender ist. Ist aber ok. Jetzt geht mir der Refrain seit 2 Tagen nicht mehr aus dem Kopf….

Getriebeöl wechseln beim Fiat 126

Ich bin seit Wochen dabei, dieses Auto auf Vordermann zu bringen. Da mir aufgefallen ist, dass viele Wartungsintervalle die letzte Zeit nicht wirklich eingehalten wurden, arbeite ich mich da von Vergaser, Zündung und Ventile einstellen über Rostschutz, Tankabdichtung, etc. einmal von vorne nach hinten durch. Dazu wird es in nächster Zeit auch noch Artikel geben. Heute ist der Wechsel des Getriebeöls dran.

IMG 20220603 150701
Weiterlesen

Wassertank und Wasserleitungen im Wohnmobil reinigen und desinfizieren

Langsam wird es Sommer und wir brauchen unseren Panzer. Da wir vergangenes Wochenende mal schnell für 48 Stunden ans Meer gefahren sind, mussten vorher natürlich noch diverse Arbeiten erledigt werden. Ganz wichtig ist hierbei die Desinfektion des Frischwassersystems. Dazu habe ich mich für die Methode mit dem altbewährten Danklorix Blau entschieden, das mir auch bei der Tankentrostung meines MZ-Tanks schon behilflich war.

IMG 20220524 105035
Weiterlesen

Achsmanschetten tauschen beim Fiat 126

Dass der Fiat 126 nicht einfach so fahrbar ist, war ja klar. Das Ding macht zwar, was es soll, dennoch gibt es einige Baustellen, die schon lange vernachlässigt wurden. Öl und Verschleißteile wurden offenbar regelmäßig getauscht, speziellere Arbeiten wurden aber ignoriert. Jetzt darf ich dran:-)

Danke zuerst auf jeden Fall an die Jungs und Mädels von www.fiat126forum.de, die einem immer mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn man doofe Fragen hat. Ohne die wäre ich aufgeschmissen!

Bei der ersten Sichtung ist mir aufgefallen, dass der Motor und das Getriebe etwas schwitzen. Größtenteils schauts nach Getriebeöl aus. Die Achsmanschetten waren verdächtig feucht, weswegen ich sie gleich mal angegangen bin.

IMG 20220327 170306
Weiterlesen

Fiat 126 Cabrio „Yesterdays Cars“

Jetzt hat es doch ein bisschen seit dem letzten Beitrag gedauert. Ich hatte da nämlich was auf der Pfanne, das mich ganz schön beschäftigt hat. Seit dem verrosteten ELX war ich auf der Suche nach einem Fiat 126, der nicht völlig verwarzt daher kommt. Irgendwann saß ich bei Ebay und sah ein wunderschönes knallrotes Cabrio. Der Mindestpreis war nicht erreicht, also gab ich 8 Stunden vor Auktionsende einen Preis ein, der ziiiiiiemlich günstig war und dachte mir, dass ich wahrscheinlich eh überboten werde. Abends reingeschaut und plötzlich hatte ich ein Cabrio. Aber seht selbst:

9132ed94 e47c 40df 90f8 b1893d9c3bb1
Weiterlesen

Youtube: Dampfbetriebenes Fahrzeug

Als ich vor Jahren ein Motorradmagazin namens „Custombike“ abonniert hatte, hatte ich da drin mal einen Artikel zu einem druckluftbetriebenen Motorrad gesehen (wen es interessiert, einfach mal „Black Pearl aus FUEL ZWEI“ bei youtube eingeben). Das hier finde ich noch interessanter, da hier das Prinzip einer Dampfmaschine unglaublich simpel umgesetzt wurde. Das Schöne an dem Moped: Es wird betrieben mit Dingen, die man so am Wegesrand finden kann. Schnell ist man nicht, aber in Zeiten von astronomischen Benzinpreisen ist das gar nicht so doof. Und man kann damit Wurst grillen:-)

« Ältere Beiträge

© 2022 Kraftymats

Theme von Anders NorénHoch ↑