Mein erster Blogbeitrag

Kraftymats Werkstatt

Heute habe ich es endlich geschafft – Mein eigener Block geht online. Lange davon geträumt, heute endlich angefangen.

Zu mir: Mein Name ist Matthias, ich bin 35 Jahre alt, verheiratet, habe 3 Kinder und bin von Beruf Lehrer. Als Ausgleich zu meinem doch recht kopflastigen Beruf verbringe ich meine Abende meistens in meiner Werkstatt und verwirkliche mit relativ geringen finanziellen Mitteln alle möglichen Projekte. Geringe finanzielle Mittel deswegen, weil wir 2016 ein Haus erworben haben, welches wir die nächsten 30 Jahre abbezahlen werden und das mit Hilfe vieler Freunde (oder Handwerkern, die mittlerweile zu Freunden geworden sind) von mir renoviert wurde. Dieses Haus stellt für mich die Verwirklichung meiner Träume dar, da ich mir hier eben diese Werkstatt einrichten konnte, die zumindest für mich kaum Wünsche offenlässt.

Meine Freude am Basteln habe ich schon zu Schulzeiten entwickelt. Angefangen mit Verwaltung und Instandhaltung einer Berghütte habe ich im Studium mit dem Restaurieren von Mopeds und Motorrädern begonnen und zeitweise sogar 4 Stück besessen, die mittlerweile alle verkauft sind mit einer Ausnahme: Mein MZ ETZ 250-Gespann bleibt, wobei ich familientechnisch kaum noch zum Fahren komme.

Meine weitere Leidenschaft gilt der Musik (ich spiele Schlagzeug und Gitarre und liebe es, neue Musik zu entecken) und mit Einschränkungen der aktuellen Internetkultur.

Großteils um über diese Themen zu schreiben, ist dieser Blog geplant.

2 Kommentare

  1. Ollie1970

    Hallo, ich hatte vorhin einen Kommentar in Deiner Projektvorstellung hinterlassen (Kappsägetisch 4). Nun weiß ich, dass Du – wie meine Schwester auch – in Österreich lebst. Also dann Sorry! Ihr habt es ja noch schlimmer getroffen als wir (noch). Also dann wünsche ich Dir und Deinen Lieben alles Liebe, bleibt gesund und blogge was das Zeug hält. Und lächle bitte über solche „Schnellschützen“ wie mich, die erdt tippen und dann denken. Bin ein Instagram Follower von Dir und freue mich auf Deine Beiträge – so long 🤙

    • Kraftymats

      Servus Ollie, kein Problem! Den Blog schreibe ja erst seit Januar und du bist mein erster Kommentar von jemandem, den ich nicht persönlich kenne – Freut mich sehr:-) Ja grad gehts hier rund (bzw. nicht, weil wir ja nicht rausdürfen). Danke auf jeden Fall für deine netten Worte, das freut und motiviert mich natürlich umso mehr. Ich wünsche dir und euch natürlich auch alles Gute und Gesundheit! Wenn ich wieder zum Schrott und zum Baumarkt komme, gibts wieder mehr Beiträge:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 Kraftymats

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen