Als ich vor Jahren ein Motorradmagazin namens „Custombike“ abonniert hatte, hatte ich da drin mal einen Artikel zu einem druckluftbetriebenen Motorrad gesehen (wen es interessiert, einfach mal „Black Pearl aus FUEL ZWEI“ bei youtube eingeben). Das hier finde ich noch interessanter, da hier das Prinzip einer Dampfmaschine unglaublich simpel umgesetzt wurde. Das Schöne an dem Moped: Es wird betrieben mit Dingen, die man so am Wegesrand finden kann. Schnell ist man nicht, aber in Zeiten von astronomischen Benzinpreisen ist das gar nicht so doof. Und man kann damit Wurst grillen:-)